Minimalanforderungen Selbsterfahrung und Supervision

Die Minimalanforderungen für Selbsterfahrung und Supervision richten sich je nach Ihrem individuell gewählten Weiterbildungsziel.

Weiterbildungsziel Selbsterfahrung Supervision
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie 80 Sitzungen
à mind. 45′
150 Sitzungen, davon mind. 15 im Einzelsetting,
à mind. 45′
Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
(in Absprache mit der Leitung der Weiterbildungsstätte für Kinder- und Jugendpsychiatrie)
150 Sitzungen
à mind. 45′
150 Sitzungen, davon mind. 50 im Einzelsetting,
à mind. 45′
eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut 150 Sitzungen
à mind. 45′
150 Sitzungen, davon mind. 50 im Einzelsetting,
à mind. 45′
Fachpsychologe für Psychotherapie FSP 200 Sitzungen,
davon mind. 100 im Einzelsetting,
à mind. 50′
200 Sitzungen,
davon mind. 100 im Einzelsetting,
à mind. 50′
Psychoanalytischer Psychotherapeut EFPP 450 Sitzungen
à 45′
300 Sitzungen,
davon mind. 200 im Einzelsetting,
à mind. 45′,
max. 100 in Kleingruppen à 90′
Psychoanalytiker
(Mitglied einer psychoanalytischen Vereinigung)
je nach Institut je nach Institut