Tagung „Wiederbeginn nach Krieg, Holocaust und Freuds Tod“ am 11. Mai 2019 in Zürich

Ort: Psychiatrische Universitätsklinik Burghölzli, 8032 Zürich

Diese Tagung 70 Jahre nach dem Internationalen Psychoanalytischen Kongress 1949 dient der Erinnerung daran, mit welchen wissenschaftlichen Themen und unter welchen Umständen sich die psychoanalytische Bewegung in Zürich nach der langen Unterbrechung wieder versammelt hat. Sie reflektiert Versuche der Vergangenheitsbewältigung und Neuorientierung, zukunftsträchtige Beiträge und die spezifischen Schweizer Verhältnisse zur Zeit des Kongresses.

Weitere Informationen und Anmeldung: Flyer_1949_PSZ