1. – 2. März 2019 | Blockseminar Psychosomatik – Literatur und Technik

Ort: Freud-Institut Zürich

Leitung: Manuel Horlacher, Eva Schmid-Gloor

Am Freitagabend, dem ersten Teil des Blockseminars, lesen wir auserwählte Texte zur
Psychosomatik und am Samstagmorgen, dem zweiten Teil des Blockseminars, erarbeiten wir
anhand von klinischen Fallvignetten Hypothesen zur psychischen Dynamik und zu einer
eventuell bestehenden Tendenz zur Entwicklung einer somatischen Erkrankung der
betreffenden Patienten.

Information und Anmeldung: Flyer Block-Seminar Psychosomatik